| 16.53 Uhr

Ex-Eiskunstlauf-Weltmeisterin
Kostner plant Comeback im Dezember

Mailand. Die ehemalige Eiskunstlauf-Weltmeisterin Carolina Kostner will vom 7. bis 10. Dezember in Zagreb auf die Wettkampf- Bühne zurückkehren. Die 29-Jährige gab am Mittwoch den Wechsel zum russischen Erfolgscoach Alexej Mischin bekannt, der schon Jewgeni Pluschenko zu Olympia-Gold geführt hatte. Zuvor hatte sie bei Michael Huth in Oberstdorf trainiert. Die Südtirolerin darf wieder starten, nachdem ihre Sperre von 21 Monaten verstrichen war. Kostner soll vom Doping ihres ehemaligen Freundes, des Geher-Olympiasiegers Alex Schwazer, gewusst haben.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ex-Eiskunstlauf-Weltmeisterin: Kostner plant Comeback im Dezember


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.