| 11.59 Uhr

Wintersport
Kreuzbandriss: Saison-Aus für Snowboarder Berg

Weiterer schwerer Schlag für die arg gebeutelten deutschen Snowboarder: Crosser Paul Berg hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt für die am Samstag im österreichischen Schruns beginnende Saison aus. Der Konstanzer hat sich im Training auf dem Pitztaler Gletscher verletzt und wird am Donnerstag in Garmisch-Partenkirchen operiert. Das teilte Snowboard Germany am Mittwoch mit. "Ich bin bei einem 'Double Roller' zu kurz gesprungen und voll dagegen geknallt. Dann hat es im Knie geschnackelt", sagte Berg: "Ich habe gleich geahnt, dass etwas ab ist, auch wenn ich noch einigermaßen laufen konnte."

 

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wintersport: Kreuzbandriss: Saison-Aus für Snowboarder Berg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.