| 13.30 Uhr

Rodeln
Loch und Geisenberger holen deutsche Meistertitel

Die Rodel-Olympiasieger Felix Loch (Berchtesgaden) und Natalie Geisenberger (Miesbach) haben sich bei den deutschen Meisterschaften am Königssee die Titel gesichert und damit eine gelungene Generalprobe für die Heim-WM gefeiert. Fünf Wochen vor den Titelkämpfen an gleicher Stelle dominierte Loch die nationale Konkurrenz klar und siegte mit fast sieben Zehnteln Vorsprung auf Ralf Palik (Oberwiesenthal), Dritter wurde Johannes Ludwig (Oberhof). Über seine klare Favoritenstellung bei der Weltmeisterschaft wollte Loch sich indes noch keine Gedanken machen. "Bis dahin sind es ja noch ein paar Wochen, noch zwei Weltcups stehen an, und ein paar Punkte will ich da noch aufholen. Es gibt also noch genügend Baustellen", sagte der 26-Jährige.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rodeln: Loch und Geisenberger holen deutsche Meistertitel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.