| 14.36 Uhr

Snowboard
Mittermüller verpasst wegen Knieverletzung Saisonstart

München. Snowboarderin Silvia Mittermüller hat sich schwer am Knie verletzt und wird die ersten Rennen des Winters verpassen. Die beste deutsche Slopestyle-Fahrerin erlitt schon vor zwei Wochen beim Training in der Schweiz eine Meniskusverletzung im rechten Knie. Sie wurde kurz darauf operiert und muss nun mindestens sechs Wochen Krücken tragen und das Gelenk schonen, wie der Verband Snowboard Germany am Donnerstag bekanntgab. Die 30 Jahre alte Münchnerin hofft, im Januar in den Weltcup zurückzukehren. Mittermüller hatte im vergangenen Frühjahr das Slopestyle-Weltcupfinale gewonnen.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Snowboard: Mittermüller verpasst wegen Knieverletzung Saisonstart


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.