| 10.36 Uhr

Eiskunstlauf
Müller/Dieck gewinnen Eistanz-Trophy

Dortmund. Die Eistänzer Katharina Müller und Tim Dieck haben überraschend die internationale Trophy an ihrem Trainingsort in Dortmund gewonnen. Die Zweitplatzierten der deutschen Meisterschaften siegten am Sonntagabend mit 154,38 Punkten nach einer guten Kür zu Folkloremusik. Damit waren sie besser als die favorisierten deutschen Meister Kavita Lorenz und Joti Polizoakis aus Oberstdorf, die den Kurztanz verpatzt hatten und den Rückstand nicht mehr aufholen konnten. Trotz der besten Kür, eines feurigen Flamenco, wurden sie Zweite mit 143,38 Punkten. Auf Rang drei landeten die Italiener Jasmine Tessari und Francesco Fioretti mit 139,72 Zählern.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eiskunstlauf: Müller/Dieck gewinnen Eistanz-Trophy


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.