| 22.05 Uhr

Eiskunstlauf
Paarläufer Savchenko/Massot in Moskau und Paris dabei

New York. Die WM-Dritten im Paarlauf, Aljona Savchenko und Bruno Massot aus Oberstdorf, starten im November bei den Grand-Prix-Wettbewerben im Eiskunstlauf in Moskau und Paris. Die Internationale Eislauf-Union (ISU) veröffentlichte am Donnerstag in New York nach der Sitzung der Grand-Prix-Kommission die Teilnahmelisten. Die Serie besteht aus sechs Wettbewerben, die besten sechs in jeder Disziplin erreichen das Finale. Außer Savchenko/Massot haben noch die deutschen Vizemeister Mari Vartmann und Ruben Blommaert aus Oberstdorf einen Startplatz beim Grand Prix in Peking erhalten. Andere deutsche Läufer wurden aufgrund ihres schwachen Abschneidens bei der Weltmeisterschaft im März nicht berücksichtigt.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eiskunstlauf: Paarläufer Savchenko/Massot in Moskau und Paris dabei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.