| 10.55 Uhr

Eiskunstlauf
Vize-Weltmeisterin Wagner führt bei "Skate America"

Chicago. Eiskunstlauf-Vize-Weltmeisterin Ashley Wagner aus den USA hat zum Auftakt des Grand-Prix-Wettbewerbs "Skate America" in Chicago das Kurzprogramm der Damen gewonnen. Mit einem fehlerfreien Programm setzte sich die 25-Jährige am Freitag (Ortszeit) vor der Japanerin Mai Mihara durch. Die dreifache Weltmeisterin Mao Asada aus Japan landete nach einem Fehler beim dreifachen Flip nur auf Platz fünf. Die EM-Dritten Jewgenia Tarasova/Wladimir Morosow aus Russland, die beim fünfmaligen Weltmeister Robin Szolkowy trainieren, gewannen das Kurzprogramm der Paare klar und holten 75,24 Punkte. Deutsche Läufer sind bei "Skate America" nicht am Start. Die WM-Dritten Aljona Savchenko/Bruno Massot aus Oberstdorf treten erst beim Rostelecom Cup in Moskau Anfang November an.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eiskunstlauf: Vize-Weltmeisterin Wagner führt bei "Skate America"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.