| 12.04 Uhr

Biathlon
Dahlmeier gewinnt Verfolgung in Hochfilzen

Laura Dahlmeier – Biathlon-Weltmeisterin und passionierte Wanderin
Laura Dahlmeier – Biathlon-Weltmeisterin und passionierte Wanderin FOTO: dpa, Martin Schutt
Hochfilzen. Biathletin Laura Dahlmeier (Partenkirchen) hat in Hochfilzen ihren dritten Weltcup-Sieg gefeiert und ein erneut grandioses deutsches Mannschaftsresultat gekrönt.

Einen Tag nach dem Dreifach-Triumph im Sprint setzte sich Dahlmeier trotz eines Schießfehlers nach 10 km mit 13,3 Sekunden Vorsprung vor der auch im Sprint zweitplatzierten Maren Hammerschmidt (Winterberg) durch.

Als Dritte vor Sprint-Siegerin Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld) verhinderte die Tschechin Gabriela Soukalova einen erneuten deutschen Dreifach-Triumph. Fortgesetzt wird der zweite Weltcup des WM-Winters mit dem Jagdrennen der Männer (ab 14.30 Uhr). Am Sonntag stehen zum Abschluss die Staffeln auf dem Programm.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Biathlon: Laura Dahlmeier gewinnt Verfolgung in Hochfilzen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.