| 15.53 Uhr

Biathlon
Simon Schempp feiert in Hochfilzen sechsten Weltcupsieg

Biathlon: Simon Schempp feiert in Hochfilzen sechsten Weltcupsieg
FOTO: dpa, rhi hak nic
Hochfilzen. Staffel-Weltmeister Simon Schempp hat im österreichischen Hochfilzen den sechsten Weltcupsieg seiner Karriere gefeiert und für den zweiten deutschen Triumph innerhalb von nur drei Stunden gesorgt.

Der 27-Jährige aus Uhingen setzte sich im Sprint über 10 km nach einem makellosen Auftritt ohne Schießfehler vor Gesamtweltcupsieger Martin Fourcade (Frankreich/1 Fehler/+9,9 Sekunden) und Tarjei Bö (Norwegen/0/+18,9) durch.

Schempp machte damit einen traumhaften Tag für den Deutschen Skiverband (DSV) im Pillerseetal perfekt. Zuvor hatten Franziska Hildebrand, Maren Hammerschmidt und Miriam Gössner im Sprint der Frauen den ersten Dreifachsieg seit fast fünf Jahren gefeiert. Zum ersten Mal seit dem 18. Januar 2014 konnten die Skijäger zudem an einem Tag über Siege bei Frauen und Männern jubeln.

(cb/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Biathlon: Simon Schempp feiert in Hochfilzen sechsten Weltcupsieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.