| 12.36 Uhr

Wintersport
Biathlon-Weltmeisterin Hildebrand am Fuß verletzt

Leipzig. Biathlon-Staffelweltmeisterin Franziska Hildebrand muss wegen einer Fußverletzung eine Trainingspause einlegen. Die 30-Jährige hatte sich die Blessur am rechten Knöchel bei einem Sturz auf Skirollern zugezogen. "Diese Trainingspause kommt für mich früher als geplant. Jetzt heißt es ein paar Tage Fuß hochlegen. Wer nicht Skirollern kann, sollte es lassen", schrieb Hildebrand am Freitag auf ihrer Facebook-Seite. Zur Stabilisierung des Gelenks muss sie nun die nächsten Tage eine Schiene tragen.
(jado/dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wintersport: Biathlon-Weltmeisterin Hildebrand am Fuß verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.