| 12.58 Uhr

Biathlon
Greis wird Trainer am Stützpunkt Ostschweiz

Zürich. Der dreimalige Biathlon-Olympiasieger Michael Greis wird spätestens im Herbst Nachwuchstrainer in der Schweiz. Der 39-Jährige will dann am Stützpunkt in der Lenzerheide arbeiten. "Die genauen Modalitäten muss ich allerdings noch mit der Bundeswehr abklären", sagte Greis, der noch bis August als Bundeswehr-Soldat beschäftigt ist, am Dienstag der dpa. Schon vom nächsten Monat an wird Greis den Schweizer Nachwuchs ab und an trainieren. "Ich bin begeistert von dem Vorhaben auf der Lenzerheide. Die bestehende Anlage mit dem vor Kurzem begonnenen Neubau des Nordic Hauses macht die Anlage zu einem perfekten Stützpunkt für Biathleten", meinte Greis, der momentan seine Bachelor-Arbeit an der Hochschule in Ansbach abschließt.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Biathlon: Greis wird Trainer am Stützpunkt Ostschweiz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.