| 12.53 Uhr

Biathlon
Hochkarätiges Teilnehmerfeld in Gelsenkirchen

Bei der 14. World Team Challenge der Biathleten in der Schalker Arena am 28. Dezember wird ein hochkarätiges Teilnehmerfeld an den Start gehen. Die Mixed-Staffel-Weltmeister Gabriela Soukalova/Ondrej Moravec (Tschechien), die Russen Jekaterina Jurlowa/Jewgeni Garanitschew und die Schweden Emma Nilsson/Tobias Arwidson gaben als letzte der insgesamt zehn Teams ihre Zusage für die mit 156.000 Euro dotierte Veranstaltung. Deutschland wird in dem Mixed-Staffel-Wettbewerb durch Laura Dahlmeier/Simon Schempp sowie Franziska Hildebrand/Erik Lesser vertreten. Titelverteidiger ist das ukrainische Duo Walentina Semerenko/Sergej Semenow (Ukraine). Bisher wurden mehr als 35.000 Karten für die Skiparty im Ruhrgebiet verkauft.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Biathlon: Hochkarätiges Teilnehmerfeld in Gelsenkirchen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.