| 15.31 Uhr

Biathlon
Lesser/Hildebrand bei Challenge AufSchalke

Die WM-Medaillengewinner Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld) und Erik Lesser (Frankenhain) werden bei der 15. Biathlon World Team Challenge in der Gelsenkirchener Veltins Arena bereits zum vierten Mal die deutschen Farben vertreten. Dies gaben die Organisatoren am Mittwoch bekannt. Die Veranstaltung findet am 28. Dezember statt, erwartet werden wieder rund 40.000 Zuschauer. Hildebrand und der frühere Doppel-Weltmeister Lesser, die 2014 gemeinsam Zweite geworden waren, sind in Gelsenkirchen die zweite deutsche Paarung neben Simon Schempp (Uhingen) und Franziska Preuß (Haag). Schempp hatte im Vorjahr gemeinsam mit Vanessa Hinz ebenfalls Platz zwei belegt. Für Deutschland gab es bei der World Team Challenge bislang drei Siege, den ersten 2002 bei der Premiere durch Martina Glagow/Michael Greis (Mittenwald/Nesselwang), den letzten 2013 durch Laura Dahlmeier/Florian Graf (Partenkirchen/Eppenschlag). Im vergangenen Jahr triumphierten Doppel-Olympiasieger Martin Fourcade und seine französische Partnerin Marie Dorin-Habert.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Biathlon: Lesser/Hildebrand bei Challenge AufSchalke


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.