| 18.41 Uhr

Titelkämpfe
Horchler-Schwestern feiern Doppelsieg bei Biathlon-EM

Die Schwestern Nadine und Karolin Horchler (Clausthal-Zellerfeld) haben zum Auftakt der Biathlon-EM im russischen Tjumen einen Doppelsieg gefeiert. Die drei Jahre ältere Nadine (29) gewann den Sprint trotz eines Schießfehlers knapp vor der fehlerfreien Karolin (26). Annika Knoll (Friedenweiler-Rudenberg) sorgte als Dritte für ein rein deutsches Podium und einen perfekten Start in die Einzel-Wettkämpfe in Sibirien. Bei den Männern sprintete Florian Graf (Eppenschlag) als Vierter knapp am Treppchen vorbei. Der Titel ging an den Russen Jewgeni Garintschew vor dem Norweger Henrik L'Abée-Lund und Anton Babikow (Russland).

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nadine und Karolin Horchler feiern Doppelsieg bei Biathlon-EM


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.