| 07.09 Uhr

Langlauf
Norweger dominieren Tour de Ski

Fotos: Therese Johaug feiert WM-Titel ausgelassen
Fotos: Therese Johaug feiert WM-Titel ausgelassen FOTO: afp, jnk agz
Köln. Hattricker Sundby mit Rekord-Vorsprung, Johaug souverän, die Deutschen im Rahmen ihrer Möglichkeiten: Die Tour de Ski der Langläufer ist am Wochenende ohne große Überraschungen zu Ende gegangen. Während sich die Top-Favoriten Martin Johnsrud Sundby und Therese Johaug (beide Norwegen) am traditionellen Schlussanstieg auf die Alpe Cermis gestern überlegen den Gesamtsieg sicherten, verbuchten Stefanie Böhler (Ibach) und Andreas Katz (Baiersdorf) als jeweils 16. die besten Ergebnisse aus Sicht des Deutschen Skiverbandes (DSV).

Die Bilanz des überwiegend jungen deutschen Teams fiel allerdings trotz des auf dem Papier schlechtesten Gesamtresultats positiv aus. Insgesamt acht Top-10-Platzierungen auf den jeweils acht Teilstücken von Männern und Frauen sind für die Langläufer mittlerweile ein Erfolg. "Man muss die einzelnen Etappen betrachten, und da haben wir definitiv einen Schritt nach vorne gemacht", sagte Andreas Schlütter, der sportliche Leiter des DSV.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langlauf: Norweger dominieren Tour de Ski


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.