| 20.12 Uhr
Sieg für 17-jährige US-Amerikanerin
Höfl-Riesch Sechste beim Slalom in Zagreb
Zagreb. Maria Höfl-Riesch hat beim Weltcup-Slalom in Zagreb ihren dritten Podestplatz im WM-Winter klar verpasst. Die Doppel-Olympiasiegerin belegte am Freitag in der kroatischen Hauptstadt den sechsten Rang. Der Sieg ging an die amerikanische Skirennfahrerin Mikaela Shiffrin. Die erst 17-Jährige holte ihren zweiten Weltcup-Erfolg mit mehr als einer Sekunde Vorsprung vor der Schwedin Frida Hansdotter. Dritte wurde die Kanadierin Erin Mielzynski. Lena Dürr aus Germering schied als 16. des ersten Durchgangs im Finale aus. Die Partenkirchenerin Fanny Chmelar belegte den 21. Platz.
Quelle: dpa
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar