| 09.27 Uhr

Ski Alpin
Vonns Weltcup-Start in Sölden ist weiter fraglich

Lindsey Vonn schuftet für die Ski-Saison
Lindsey Vonn schuftet für die Ski-Saison FOTO: Screenshot Instagram/lindseyvonn
Los Angeles. Ski-Olympiasiegerin Lindsey Vonn (USA) bangt nach ihrer Knöchelverletzung weiter um den Einsatz beim Auftakt des alpinen Weltcups am Wochenende im österreichischen Sölden.

"Ich bin noch unschlüssig, ob ich im ersten Saisonrennen in Sölden antrete. Wir werden am Freitag eine Entscheidung treffen", schrieb Vonn via Twitter.

Vonn hatte sich im August bei einem Trainingssturz in Neuseeland eine kleinere Fraktur am Knöchel zugezogen. Die viermalige Gesamtweltcupsiegerin sprach anschließend von einem "kleinen Rückschlag". Am Dienstag trat die 31-Jährige dennoch die Reise nach Europa an, am Donnerstag will sie in Sölden ihre erste Trainingsfahrt absolvieren.

In Sölden steht am Samstag der Riesenslalom der Frauen auf dem Programm. Am Sonntag folgt der Riesenslalom der Männer.

Fotos: Vonn gewinnt zum siebten Mal die kleine Kristallkugel in der Abfahrt FOTO: afp, ql
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lindsey Vonn: Weltcup-Start in Sölden ist weiter fraglich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.