| 13.55 Uhr

Ski Alpin in Garmisch
Maria Riesch holt Slalom-Kugel

Olympia 2010: So schön jubelt Gold-Riesch
Olympia 2010: So schön jubelt Gold-Riesch FOTO: ddp
Garmisch (RPO). Doppel-Olympiasiegerin Maria Riesch hat ihre herausragende Saison mit dem Gewinn der Slalom-Kugel gekrönt. Der Weltmeisterin reichte beim Heimrennen in Garmisch der dritte Rang, um sich zum zweiten Mal in Folge in der Disziplinwertung ganz nach vorne zu schieben.

Mit 493 Punkten lag Riesch letztlich hauchdünn vor der Österreicherin Kathrin Zettel (490), die Zweite wurde.

"Mir fällt echt ein riesengroßer Stein vom Herzen, das war Riesenglück. Es ging heute nicht so leicht, aber glücklicherweise hat es am Ende doch noch gereicht", sgate Riesch.

Der Tagessieg ging an Marlies Schild aus Österreich - es war der dritte für die Olympia-Zweite in diesem Winter. In der Gesamtzeit von 1:49,57 Minuten lag Schild 1,20 Sekunden vor Zettel, Riesch hatte 1,90 Sekunden Rückstand.

Fanny Chmelar (Partenkirchen, 2,07) wurde Vierte, Katharina Dürr aus Germering (2,61) Neunte, die Oberstdorferin Christina Geiger (2,89) Elfte. Susanne Riesch schied nach Rang drei im ersten Lauf im Finale aus.

Gesamtweltcup-Siegerin Lindsey Vonn (USA) hatte auf einen Start beim letzten Saisonrennen verzichtet.


8. Slalom: 1. Marlies Schild 1:49,57 Minuten (56,51 Sekunden/53,06), 2. Kathrin Zettel (beide Österreich) 1:50,77 (57, 73/53,04), 3. Maria Riesch 1:51,47 (57,61/53,86), 4. Fanny Chmelar (beide Partenkirchen) 1:51,64 (58,54/53,10), 5. Sandrine Aubert (Frankreich) 1:51,81 (58,25/53,56), 6. Tina Maze (Slowenien) 1:51, 82 (58,23/53,59), 7. Maria Pietilä-Holmner (Schweden) 1:51,89 (58, 38/53,51), 8. Tanja Poutiainen (Finnland) 1:52,02 (58,49/53,53), 9. Katharina Dürr (Germering) 1:52,18 (57,67/54,51) und Sarka Zahrobska (Tschechien) 1:52,18 (57,56/54,62), 11. Christina Geiger (Oberstdorf) 1:52,46 (58,70/53,76), ... 21. Kathrin Hölzl (Bischofswiesen) 1:53,89 (1:00,10/53,79). - ausgeschieden im 2. Lauf: Susanne Riesch (Partenkirchen/3. nach dem 1. Lauf)

Endstand im Slalom-Weltcup (nach 8 Rennen): 1. Maria Riesch 493 Punkte, 2. Zettel 490, 3. Schild 420, 4. Aubert 406, 5. Zahrobska 347, 6. Maze 272, 7. Susanne Riesch 270, 8. Pietilä-Holmner 205, 9. Tanja Poutiainen (Finnland) 202, 10. Geiger 187, 11. Katharina Dürr 162, 12. Chmelar 161, ... 27. Hölzl 54, ... 33. Nina Perner (Karlsruhe) 35, ... 41. Marianne Mair (Reichersbeuern) 22, ... 44. Anja Blieninger (Altenau) 20, ... 49. Lena Dürr (Germering) 10, ... 55. Barbara Wirth (Lenggries) 3

Endstand im Gesamtweltcup (nach 32 Wettbewerben): 1. Lindsey Vonn (USA) 1671 Punkte, 2. Maria Riesch 1516, 3. Anja Pärson (Schweden) 1047, 4. Maze 943, 5. Zettel 938, 6. Elisabeth Görgl (Österreich) 591, 7. Fabienne Suter (Schweiz) 568, 8. Hölzl 527, 9. Ingrid Jacquemod (Frankreich) 518, 10. Andrea Fischbacher (Österreich) 486, ... 16. Viktoria Rebensburg (Kreuth) 415, ... 25. Susanne Riesch 270, ... 38. Geiger 187, ... 41. Gina Stechert (Oberstdorf) 175, ... 45. Katharina Dürr 162, 46. Chmelar 161, ... 84. Lena Dürr (Germering) 45, ... 88. Perner 35, ... 95. Isabelle Stiepel (Mittenwald) 23, ... 97. Mair 22, ... 102. Blieninger 20, ... 124. Wirth 3

(SID/chk)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ski Alpin in Garmisch: Maria Riesch holt Slalom-Kugel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.