Hüft-OP

Skisprung-Weltmeister Freund fällt lange aus

Skisprung-Weltmeister Severin Freund muss nach einer Hüftoperation eine monatelange Pause einlegen. Der 27-Jährige klagte seit seinem Sturz am 3. Januar bei der Vierschanzentournee in Innsbruck immer wieder über Schmerzen, am Mittwoch folgte daher der Eingriff in der Orthopädischen Chirurgie München. mehr

Nordische Kombination

Frenzel nachträglich Sieger – Bundestrainer tut "Rambo" Krog leid

Eine halbe Stunde lang schob Eric Frenzel Frust über Platz zwei, dann war der Fluch von Schonach aber schließlich doch Geschichte: Der Kombinations-Olympiasieger hat durch die nachträgliche Disqualifikation von Magnus Krog den ersten deutschen Sieg seit 29 Jahren gefeiert. mehr

+++ Wintersport-Telegramm +++

Vonn wird einen Tag nach Sturz 13. – Freund springt auf Platz zwei

Der Sonntag hat noch einmal ein buntes Programm für Wintersport-Fans: Bob-Weltcup in Königssee, Sprint-WM der Eisschnellläufer in Seoul, Nordische Kombination in Val die Fiemme, alpiner Ski-Weltcup in Hinterstoder und Soldeu, Skisprung-Welztcup in Almaty. mehr