Weltcup auf dem "Monsterbakken"

Deutsche Skispringer am Rekordtag nur auf Rang fünf

Die deutschen Skispringer sind in Vikersund an einem Tag voller Rekorde klar am Podest vorbei gesegelt. Andreas Wellinger, Markus Eisenbichler, Richard Freitag und Karl Geiger belegten beim hochklassigen Skiflug-Weltcup auf dem "Monsterbakken" mit 1305,2 Punkten nur den fünften Rang. mehr

Weltcupsieg in der Verfolgung

Dahlmeier heimst die nächste Kristallkugel ein

Laura Dahlmeier hüpfte erst freudig auf dem Podest auf und ab, dann streckte sie wieder eine Kristallkugel in die Luft: Einen Tag nach ihrem schwächsten Saisonrennen feierte die Biathlon-Überfliegerin beim Saisonfinale in Oslo ihren nächsten Triumph. mehr

Nordische Kombination

Rydzek stürzt kurz vor dem Ziel – Frenzel vor Gesamtsieg

"Sturzopfer" Johannes Rydzek schluckte seinen Frust hinunter, dann reichte der Weltmeister seinem Kontrahenten Eric Frenzel fair die Hand und gratulierte zum Sieg in Schonach – und damit wohl schon zum Gewinn des Gesamtweltcups. mehr

Skispringen

Eisenbichler dominiert Lillehammer-Qualifikation

Angeführt von Markus Eisenbichler haben die deutschen Skispringer die Qualifikation zum Weltcup in Lillehammer dominiert. Eisenbichler war am Montag mit einem Satz auf 140,5 Meter der überragende Mann und festigte mit 785,4 Zählern den dritten Gesamtrang. mehr