| 16.25 Uhr

Ski Langlauf
Falla und Northug gewinnen Sprint-Weltcup in Drammen

Drammen. Die Norweger Maiken Caspersen Falla und Petter Northug haben am Mittwoch den traditionellen Sprint-Weltcup der Langläufer im norwegischen Drammen gewonnen. Olympiasiegerin Falla setzte sich im klassischen Stil vor ihrer Teamkollegin Ingvild Flugstad Oestberg und der Russin Natalja Matwejewa durch. Weltmeister Northug kam bei seinem ersten Saisonsieg vor seinen Teamkollegen Ola Vigen Hattestad und Eirik Brandsdal ins Ziel. Die deutschen Sprinter konnten nicht an die guten Leistungen der vergangenen Sprints anknüpfen. Hanna Kolb, Sandra Ringwald und Sebastian Eisenlauer schieden jeweils als Fünfte ihres Laufes im Viertelfinale aus.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ski Langlauf: Falla und Northug gewinnen Sprint-Weltcup in Drammen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.