| 19.29 Uhr

Skispringen in Willingen
Freund mit starker Qualifikation – alle sieben Deutsche dabei

Willingen. Severin Freund ist bereit für das Weltcup-Duell mit Vierschanzentourneesieger Peter Prevc. Während sich sein Rivale aus Slowenien einen Ruhetag gönnte, stand der Skisprung-Weltmeister am Freitag mit 140,5 Meter den weitesten Sprung in der Qualifikation zum Einzelwettbewerb in Willingen. Auch die anderen sechs deutschen Springer sind am Sonntag bei der Generalprobe für die Skiflug-WM in der kommenden Woche am Kulm dabei. Vor allem Andreas Wellinger mit 134,5 Meter und Richard Freitag, der bei verkürztem Anlauf 134 Meter weit sprang, wussten zu überzeugen. Der Sachse war zuvor im Training sogar auf 147,5 Meter gesegelt. Am Samstag steht zunächst ein Teamspringen auf dem Programm.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Skispringen in Willingen: Freund mit starker Qualifikation – alle sieben Deutsche dabei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.