| 14.15 Uhr

U23-Weltmeisterschaften
Langläuferin Victoria Carl gewinnt Titel

Rasnov/Rumänien. Ski-Langläuferin Victoria Carl hat bei den U23-Weltmeisterschaften im rumänischen Rasnov am Donnerstag den Titel im 10-Kilometer-Freistilrennen gewonnen. Die 20 Jahre alte Thüringerin aus Zella-Mehlis, die im vergangenen Jahr zweifache Juniorenweltmeisterin war, kam nach 23:14,1 Minuten mit einem Vorsprung von 18,9 Sekunden auf die Slowenin Lea Einfalt ins Ziel. Julia Belger (Oberwiesenthal), Sofie Krehl und Laura Gimmler (beide Oberstdorf) vervollständigten auf den Rängen sechs, acht und neun das ausgezeichnete Abschneiden der Läuferinnen des Deutschen Skiverbandes. Im Wettbewerb der Juniorinnen über die gleiche Distanz belegte die Oberwiesenthalerin Katharina Hennig den zweiten Rang. Die 19-Jährige hatte auf die siegreiche Schwedin Ebba Andersson einen Rückstand von 29 Sekunden. Katherine Sauerbrey aus Steinbach-Hallenberg wurde Fünfte, Antonia Fraebel aus Asbach landete auf dem neunten Platz.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

U23-Weltmeisterschaften: Langläuferin Victoria Carl gewinnt Titel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.