| 12.56 Uhr

Wintersport
Skisprung-Qualifikation in Kuusamo ersatzlos gestrichen

Die Qualifikation für das Weltcup-Skispringen in Kuusamo/Finnland ist auch am Freitag wegen zu starken Windes abgesagt worden. An dem für 17.00 Uhr (ARD und Eurosport) geplanten Wettkampf nehmen daher alle 70 Athleten teil. Die Wetterprognosen lassen allerdings Zweifel an einem Start aufkommen. Am Morgen waren bereits das Training und der provisorische Durchgang der nordischen Kombinierer abgesagt worden. Die Qualifikation auf der Rukatunturi-Schanze war ursprünglich bereits für Donnerstag geplant gewesen, war aber ebenfalls dem Wetter zum Opfer gefallen. Kuusamo ist die zweite Weltcup-Station nach dem Auftakt am vergangenen Wochenende in Klingenthal.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wintersport: Skisprung-Qualifikation in Kuusamo ersatzlos gestrichen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.