| 10.56 Uhr
Sechs Tote bei Schneemobil-Unfall
Trotz Unglück: Tour de Ski wird fortgesetzt
Val Di Fiemme (italien). Trotz eines tragischen Unfalls mit sechs Todesopfern in der Nähe des italienischen Cavalese wird die Tour de Ski wie geplant fortgesetzt. Das bestätigte Vegard Ulvang, Chef der Langlauf-Kommission des Internationalen Skiverbandes FIS, am Samstag. Vor den Rennen im nahen Val di Fiemme werde allerdings der Opfer gedacht, zudem wird im Stadion keine Musik gespielt und kein Alkohol ausgeschenkt. Am späten Freitagabend war ein Schneemobil auf einem Abhang am Monte Cermis rund 100 Meter in die Tiefe gestürzt. Die Insassen wurden herausgeschleudert, vier Männer und zwei Frauen kamen dabei ums Leben.
Quelle: sid
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar