Vierschanzentournee

Debütant Diethart macht die Sensation perfekt

Erst vier Weltcupspringen hatte der 21-Jährige vor dem Auftakt der Vierschanzentournee absolviert. Beim Wettbewerb in Bischofshofen verteidigt er Platz eins in der Gesamtwertung und setzt damit die Erfolgsgeschichte der Österreicher fort. Von Martin Beilsmehr

Tournee-Quali in Bischofshofen

Kraus überzeugt erneut als bester Deutscher

Alle sieben deutschen Skispringer haben sich das Ticket zum Abschluss-Springen der 62. Vierschanzentournee in Bischofshofen gesichert. In der Qualifikation zeigte Youngster Marinus Kraus (Oberaudorf) vor dem Wettkampf am Montag (16.00 Uhr/ZDF) mit seinem Flug auf 138,5 Meter und Platz vier erneut die beste Leistung der DSV-Mannschaft. mehr

Springen weiter auf der Kippe

Kraus bester Deutscher in Innsbruck

Marinus Kraus starker Vierter, Severin Freund auf Rang elf: Die deutschen Skispringer haben in der Qualifikation für das dritte Springen der Vierschanzentournee ihren leichten Aufwärtstrend bestätigt. Einen glänzenden Eindruck hinterließ am Bergisel in Innsbruck erneut Shootingstar Thomas Diethart aus Österreich, der hinter Anders Fannemel (Norwegen) Zweiter wurde. mehr