| 10.51 Uhr

Vierschanzentournee
6,36 Millionen TV-Zuschauer sehen Prevs Gesamtsieg

Peter Prevc im Porträt: Schüchterner Überflieger mit Konkurrenz aus der Familie
Peter Prevc im Porträt: Schüchterner Überflieger mit Konkurrenz aus der Familie FOTO: ap
Bischofshofen. Das Finale der 64. Vierschanzentournee hat dem ARD erneut eine starke TV-Quote beschert. 6,36 Millionen Zuschauer verfolgten am Mittwoch das Springen in Bischofshofen, bei dem sich der Slowene Peter Prevc vor Severin Freund zum Sieger krönte. Der Marktanteil lag bei starken 23,9 Prozent.

Das Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen hatten sogar 6,41 Millionen Zuschauer verfolgt, bei Freunds Auftaktsieg in Oberstdorf saßen im Schnitt 4,51 Millionen Zuschauer vor dem Fernseher. Bei der dritten Station in Innsbruck belief sich die Einschaltquote auf 6,09 Millionen Zuschauer.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Peter Prevc: 6,36 Millionen Zuschauer sehen Finale in Bischofshofen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.