1. FC Heidenheim - News und aktuelle Infos zum 2.-Liga-Verein
1. FC Heidenheim - News und aktuelle Infos zum 2.-Liga-Verein FOTO: RPO
1. FC Heidenheim
2. Bundesliga

Pauli bangt um den Einsatz von Nehrig und Dudziak

Zweitligist FC St. Pauli bangt vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim um den Einsatz von Bernd Nehrig und Jeremy Dudziak. Mittelfeldakteur Nehrig hat eine Rückenblessur, Außenverteidiger Dudziak eine Schulterverletzung. "Wir werden eine Belastungsprobe machen und dann entscheiden, ob sie spielen können", berichtete Trainer Ewald Lienen am Mittwoch in Hamburg. Ansonsten stehen ihm am Freitag (18.30 Uhr) alle Leistungsträger zur Verfügung. Der Kiezklub rechnet mit einem ausverkauften Millerntor-Stadion. mehr

Geldstrafe

Fehlverhalten der Fans kostet Heidenheim 2000 Euro

Zweitligist 1. FC Heidenheim ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 2000 Euro belegt worden. Das teilte der DFB am Dienstag mit. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig. Im Rahmen des Ligaspiels bei den Würzburger Kickers (2:0) am 11. Februar war im Heidenheimer Zuschauerbereich eine Rauchbombe gezündet worden. mehr

Vertrag bis 2019

Darmstadt verlängert mit Sirigu

Bundesliga-Schlusslicht Darmstadt 98 hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Sandro Sirigu vorzeitig bis Sommer 2019 verlängert. Der 28-Jährige kam 2013 vom Zweitligisten 1. FC Heidenheim zu den Lilien, für die er seither 86 Pflichtspiele bestritten hat. "Ich bin sehr glücklich, dass er sich dazu entschieden hat, den Weg mit uns weiterzugehen. Sandro hat sich zu einer Identifikationsfigur des Vereins entwickelt", sagte Darmstadts Trainer Torsten Frings am Sonntag. "Wir erhoffen uns mit dieser Vertragsverlängerung auch ein Signal an andere Spieler, sich uns längerfristig anzuschließen." mehr

Thema

1. FC Heidenheim