1. FC Nürnberg
2. Bundesliga

Nürnberg holt Österreicher Jäger

Zweitligist 1. FC Nürnberg hat seinen vierten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Die Franken holen vom österreichischen Erstligisten SCR Altach den 23-jährigen Lukas Jäger. Der Allrounder bestritt für Altach insgesamt 76 Bundesligaspiele und durchlief sämtliche Nachwuchsnationalteams in Österreich. "Er ist ein gut ausgebildeter junger Profi, der sowohl in der Verteidigung als auch im Mittelfeld spielen kann und mit seiner Entwicklung noch nicht am Ende ist", sagte FCN-Sportvorstand Andreas Bornemann. Jäger sagte, er wolle "den nächsten Schritt" machen: "Mir gefällt, was man hier in Nürnberg mit einer jungen Mannschaft vorhat." Der Club hatte die abgelaufene Zweitliga-Spielzeit auf Rang zwölf abgeschlossen. mehr