1. FC Saarbrücken
Tischtennis

Alle deutschen Klubs im Viertelfinale der Königsklasse

Alle drei deutschen Klubs stehen im Viertelfinale der Tischtennis-Champions-League. Nach Borussia Düsseldorf und dem 1. FC Saarbrücken TT qualifizierte sich am Freitagabend auch die TTF Liebherr Ochsenhausen für die K.o.-Runde. Die Oberschwaben besiegten Vaillante Sports Angers aus Frankreich klar mit 3:0. Düsseldorf beendete die Vorrunde mit einem 3:0 bei KST Torun in Polen ungeschlagen. Für Gruppensieger Saarbrücken hatte am Tag zuvor ein 1:3 bei TTC Ostrava in Tschechien mit einem B-Team nur noch statistischen Wert. mehr

Tischtennis

Siege für deutsche Teams in der Champions League

Der deutsche Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf und auch der 1. FC Saarbrücken sind in der Champions League auf dem besten Weg ins Viertelfinale. Die Borussia feierte am Freitagabend gegen KST Torun aus Polen mit einem 3:0 ebenso den dritten Sieg am dritten Spieltag wie die Saarländer, die den TTC Ostrau 3:1 bezwangen. Beide Mannschaften führen ihre Vierergruppe an. Rekord-Europameister Timo Boll legte für die Düsseldorfer mit einem schnellen 3:0-Sieg gegen Konrad Kulpa vor, auch Stefan Fegerl und Anton Källberg hatten keine Probleme. Die Punkte für Saarbrücken holten Patrick Franziska (2), Europameister im Doppel, und Patrick Baum. mehr