1. FC Saarbrücken
Tischtennis

Borussia Düsseldorf vor Einzug ins Champions-League-Finale

Tischtennis-Star Timo Boll und sein Verein Borussia Düsseldorf stehen kurz vor dem Einzug in das Finale der Champions League. Der deutsche Meister und Bundesliga-Tabellenführer gewann am Donnerstagabend das Halbfinal-Hinspiel bei Titelverteidiger AS Pontoise Cergy in Frankreich mit 3:0. Das Rückspiel findet am 7. April in Düsseldorf statt. Im zweiten Halbfinale trifft der 1. FC Saarbrücken an diesem Freitag und am 6. April auf den russischen Klub Fakel Orenburg mit seinem deutschen Star Dimitrij Ovtcharov. Einen Tag nach seinem 36. Geburtstag gewann Boll sein Spiel gegen den Franzosen Tristan Flore mit 3:1 Sätzen. Die beiden anderen Düsseldorfer Punkte holten der Österreicher Stefan Fegerl sowie der Schwede Kristian Karlsson. Die Düsseldorfer gewannen zuletzt von 2009 bis 2011 dreimal nacheinander die Champions League. Pontoise war in den Jahren 2016 und 2014 erfolgreich. In beiden Jahren spielte Kristian Karlsson noch für den französischen Spitzenklub. mehr