1. FC Union Berlin
2. Bundesliga

Union Berlin muss länger auf Uchida verzichten

Zweitligist Union Berlin muss bis auf Weiteres auf Rechtsverteidiger Atsuto Uchida verzichten. Der ehemalige Profi vom Bundesligisten Schalke 04 zog sich im Training einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu. Der 29 Jahre alte Japaner war Ende August für ein Jahr zum Aufstiegskandidaten gewechselt. Die Schalker hatten Uchida nach sieben Jahren mangels Perspektive für die Vereinssuche freigestellt. Wegen einer hartnäckigen Patellasehnenverletzung hatte Uchida zuvor zweieinhalb Jahre kein Bundesligaspiel bestritten. mehr

Frauen-Pokal

Nur Duisburg scheitert - Wolfsburg siegt zum 16. Mal

Der MSV Duisburg ist als einziger der zwölf Bundesligisten in der 2. Runde des DFB-Pokals ausgeschieden. Der Tabellenvorletzte verlor das West-Duell beim Zweitliga-Dritten Arminia Bielefeld mit 1:2 (0:0). Die anderen elf Erstligisten zogen ins Achtelfinale ein, die meisten gewannen deutlich. Tabellenführer und Double-Sieger VfL Wolfsburg gab sich beim 6:0 (5:0) beim Regionalligisten Union Berlin keine Blöße. Seit 2013 ist der VfL nun in 16 Pokalspielen in Serie ungeschlagen. Ewa Pajor erzielte drei Treffer. mehr