1. FSV Mainz 05
Fußball

Beim 1. FC Köln lichtet sich das Lazarett

Beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln schwinden die Personalprobleme. Bis auf die Langzeitverletzten Timo Horn und Marcel Risse steht Trainer Peter Stöger für das Spiel am Sonntag (17.30 Uhr/Live-Ticker) beim FSV Mainz 05 fast der gesamte Kader zur Verfügung. Die noch vor der Winterpause fehlenden Dominic Maroh, Leonardo Bittencourt und Matthias Lehmann meldeten sich fit zurück. "Es ist erfreulich, dass der Kader wieder größer ist", sagte Trainer Peter Stöger am Freitag. Anders als Verteidiger Maroh und Mittelfeldspieler Bittencourt hat Lehmann allerdings in der Vorbereitung kein Testspiel bestritten. Dennoch erwägt Stöger eine Nominierung des Kapitäns: "Er ist soweit, dass er im Kader stehen könnte." Für Angreifer Sehrou Guirassy (muskuläre Probleme) kommt die Partie jedoch noch zu früh. "Es geht ihm besser. Aber ich kann noch nicht sagen, wann er wieder in das Mannschaftstraining einsteigt", sagte der Coach. mehr

Bundesliga

Mainz schon ab sofort mit Sverko

Bundesligist FSV Mainz 05 kann nun doch ab sofort mit dem kroatischen U19-Nationalspieler Marin Sverko planen. Der 18 Jahre alte Linksverteidiger, den die Rheinhessen zunächst für die kommende Spielzeit verpflichtet hatten, wechselt mit sofortiger Wirkung vom Karlsruher SC zu den Mainzern. Darauf verständigten sich beide Vereine. Der in Pforzheim geborene Sverko erhielt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021, über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. mehr

Mainz 05

Reserve-Keeper Curci im Probetraining bei Cardiff

Ersatztorwart Gianluca Curci vom FSV Mainz 05 absolviert ein einwöchiges Probetraining bei Cardiff City aus der zweithöchsten englischen Spielklasse. Das teilte der Bundesligist am Dienstag mit. Der Vertrag des italienischen Keepers läuft im kommenden Sommer aus. Der Verein hat den 31-Jährigen für die Vereinssuche bis auf weiteres vom Trainingsbetrieb freigestellt. Ein Wechsel zum englischen Drittligisten Bristol Rovers war zuletzt nicht zustande gekommen, nachdem Curci dort ein Probetraining absolviert hatte. mehr