A46
Düsseldorf

Mann stirbt bei rätselhaftem Unfall an der A46

Es war Zufall, dass in der Nacht zu gestern gegen 2.30 Uhr zwei Polizisten den verunglückten Ford Fokus im Autobahnkreuz Düsseldorf Süd entdeckten. Die Streife war zu einer Gefahrenstelle auf der Verbindung von der A46 aus Richtung Neuss zur A59 geschickt worden, dort lag ein Verkehrsschild auf der Fahrbahn. Als sie das wegräumten, entdeckten die Beamten unterhalb der Fahrbahn den auf dem Dach liegenden, schwer beschädigten silberfarbenen Pkw. mehr