Thema
Adam Sandler
Berlin

Adam Sandler in "Kindsköpfe 2"

Komiker Adam Sandler zeigt in der Fortsetzung des Hits "Kindsköpfe" von 2010 wieder seine Liebe zum Humor der härteren Gangart. Wortgewandt und mit vollem Körpereinsatz spielt er den Familienvater Lenny, der sich mit seinen Kumpels in einen Teenager zurückentwickelt. Lenny, seine Frau Roxanne (Selma Hayek) und ihr Nachwuchs sind in jene Kleinstadt gezogen, aus der das Familienoberhaupt stammt. Dort wird der brave Papa wieder zum blödelnden Lausbuben. Dabei reicht die Humorskala vom Wildtier im Schlafzimmer bis zur Nacktbadeszene, in der Lenny & Co. wirklich alt aussehen. Wer's albern mag und gern über handfesten Klamauk lacht, wird die Story von den Männern in den sogenannten besten Jahren genießen. lll mehr

Berlin

Adam Sandler in "Kindsköpfe 2"

Komiker Adam Sandler zeigt in der Fortsetzung des Hits "Kindsköpfe" von 2010 wieder seine Liebe zum Humor der härteren Gangart. Wortgewandt und mit vollem Körpereinsatz spielt er den Familienvater Lenny, der sich mit seinen Kumpels in einen Teenager zurückentwickelt. Lenny, seine Frau Roxanne (Selma Hayek) und ihr Nachwuchs sind in jene Kleinstadt gezogen, aus der das Familienoberhaupt stammt. Dort wird der brave Papa wieder zum blödelnden Lausbuben. Dabei reicht die Humorskala vom Wildtier im Schlafzimmer bis zur Nacktbadeszene, in der Lenny & Co. wirklich alt aussehen. Wer's albern mag und gern über handfesten Klamauk lacht, wird die Story von den Männern in den sogenannten besten Jahren genießen. lll mehr

Schauspieler zu nachgiebig mit seinen Töchtern

Adam Sandler ist kein strenger Vater

Adam Sandler (46), US-Schauspieler und Comedian, ist privat kein strenger Vater. Seine Frau finde ihn "viel zu nachgiebig" mit den zwei gemeinsamen Töchtern, sagte der 46-Jährige der "Frankfurter Rundschau". Nein zu sagen liege ihm nicht: "Ich bin eher ein Vater, der sagt: Ich denke, ihr solltet jetzt nicht die Straße überqueren. Da kommt nämlich ein Auto." Seine neue Komödie "Der Chaos-Dad" läuft derzeit in den Kinos. mehr

Adam Sandler bekommt zehn "Goldene Himbeeren"

Los Angeles (dpa) Er wurde sogar zur "schlechtesten Schauspielerin" gekürt – Komiker Adam Sandler hat bei der Verleihung der "Goldenen Himbeeren" in Los Angeles einen Rekord aufgestellt. Für seinen Film "Jack und Jill" gewann er in zehn Kategorien den Schmähpreis und ist nun Rekordhalter für Hollywoods unbeliebteste Preise. In der Komödie "Jack und Jill" spielt der 45-jährige Sandler nicht nur die Hauptfigur, sondern auch dessen Zwillingsschwester. Als "Schlechtester Nebendarsteller" im selben Film bekam auch Al Pacino eine Goldene Himbeere. mehr