Adler Mannheim
Deutsche Eishockey Liga

Adler Mannheim verpflichten Eishockey-Verteidiger Larkin

Die Adler Mannheim haben für die restliche Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) Verteidiger Thomas Larkin verpflichtet. Der 26-Jährige wechselt vom kroatischen Klub Medvescak Zagreb nach Mannheim und bleibt bis zum Ende der aktuellen Spielzeit, wie die Adler am Donnerstag mitteilten. "Thomas ist für seine defensive Stabilität bekannt", sagte Adler-Manager Teal Fowler. "Wir freuen uns, dass er uns bis zum Ende der Spielzeit verstärkt." Der italienische Nationalspieler erhält die elfte Ausländerlizenz des Tabellendritten. 2009 war Larkin von den Columbus Blue Jackets gedraftet worden, zu einem Einsatz in der NHL kam er aber nicht. mehr

Deutsche Eishockey Liga

Mannheim holt Verteidiger Larkin bis Saisonende

Kurz vor Ende der Vorrunde in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben die Adler Mannheim noch einmal ihre Verteidigung ergänzt. Wie der siebenmalige Meister am Donnerstag mitteilte, wird der Italo-Amerikaner Thomas Larkin (26) das Team bis Saisonende verstärken. Der italienische Nationalspieler lief zuletzt für Medvescak Zagreb in der russisch geprägten Kontinentalen Hockey-Liga KHL auf. In 92 Partien gelangen ihm dort seit 2015 vier Tore und sechs Assists. mehr

Lokalsport

DEG-Nachwuchs will in Mannheim Punkte sammeln

Die Düsseldorfer EG steht in der Deutschen Nachwuchs Liga (DNL) hinter den Kölner Haien und dem EC Bad Tölz noch immer auf dem sehr starken dritten Platz. Nachdem sich unter der Woche die beiden Verfolger Eisbären Berlin (5. Rang/31 Punkte) und Adler Mannheim (4./35) in zwei Nachholspielen mit je einem Sieg gegenseitig die Zähler weggenommen haben, hat die Eishockey-Mannschaft von DEG-Trainer Georg Holzmann nun selbst wieder die Chance, ihren Rang vor den Mannheimern zu verteidigen. mehr