Thema
Adrian Ramos
Hertha zieht Option

Cigerci bis 2017 in Berlin

Hertha BSC hat Mittelfeldspieler Tolga Cigerci fest verpflichtet. Bisher war der 22 Jahre alte Profi vom Ligarivalen VfL Wolfsburg nur ausgeliehen. Der Berliner Bundesligist zog nun eine Kaufoption und gab Cigerci einen Vertrag bis 2017. Das teilte Hertha am Montag mit. In der Vorwoche war der Verkauf von Topstürmer Adrian Ramos im Sommer zu Borussia Dortmund offiziell bestätigt worden. Offen ist noch die Situation bei Pierre-Michel Lasogga. Der Stürmer ist vom Tabellen-Zehnten bis Saisonende an den Hamburger SV ausgeliehen und hat bei Hertha noch einen Vertrag bis 2015. Der Hauptstadtklub hat den 22-Jährigen einen neuen Kontrakt angeboten, allerdings noch keine Reaktion von Lasogga bekommen. mehr

Stürmer mit 16 Saisontoren

Herthas Ramos fällt gegen Leverkusen aus

Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss im Auswärtsspiel bei Bayer 04 Leverkusen am Sonntag (15.30 Uhr) auf seinen Top-Stürmer Adrian Ramos verzichten. Das gab Trainer Jos Luhukay am Freitag bekannt. Der 28 Jahre alte Kolumbianer war am vergangenen Spieltag mit Torwart Koen Casteels von 1899 Hoffenheim zusammengeprallt und hatte sich eine schwere Prellung des rechten Oberschenkels zugezogen. Wer Ramos im Angriff ersetzen wird, hat Luhukay noch nicht entschieden. "Es kann Sandro Wagner oder Sami Allagui sein", sagte der Niederländer, "aber vielleicht fällt mir auch noch eine andere Option ein. Noch habe ich mich nicht definitiv festgelegt." Für den Aufsteiger ist der Ausfall seines besten Angreifers eine erhebliche Schwächung. In der laufenden Saison stand Ramos in bislang allen 29 Bundesligapartien in der Startformation; er erzielte 16 Tore und gab fünf Vorlagen. Neben Ramos fällt weiterhin Herthas etatmäßiger Mannschaftskapitän Fabian Lustenberger aus, der nach auskuriertem Muskelfaserriss in dieser Woche wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt ist. mehr

Bundesliga

Hertha BSC bangt um Top-Stürmer Ramos

Fußball-Bundesligist Hertha BSC bangt nach dem 1:1 gegen 1899 Hoffenheim am Sonntag um Topstürmer Adrian Ramos. Der Kolumbianer verletzte sich beim Zusammenprall mit Gäste-Torhüter Koen Casteels am Oberschenkel und trug ein Hämatom davon. Zunächst muss Ramos mit dem Training aussetzen. Casteels zog sich bei der unglücklichen Aktion in der zweiten Halbzeit des Spiels einen Schienbeinbruch zu und wurde noch am Sonntagabend in Berlin operiert. Der belgische Nationaltorwart fällt damit auch für die WM in Brasilien aus. mehr

Hertha vor Schalke-Spiel

Fragezeichen hinter Topstürmer Ramos

Bundesligist Hertha BSC muss im Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 möglicherweise auf Top-Angreifer Adrian Ramos verzichten. "Adrian hat leichte Probleme im Oberschenkel", sagte Trainer Jos Luhukay am Mittwoch, "wir müssen abwarten." Am Vorabend hatte der 28 Jahre alte Kolumbianer in der Schlussphase des Spiels gegen Bayern München (1:3) um seine Auswechslung gebeten. Ein Ausfall ihres besten Angreifers am Freitagabend (20.30 Uhr) in Gelsenkirchen würde die Berliner schwer treffen. "Adrian kann für uns den Unterschied machen", betonte Luhukay. Mit 16 Treffern und sieben Torvorlagen liegt Ramos gemeinsam mit Bayerns Mario Mandzukic auf Rang zwei der Bundesliga-Scorerliste. Auch in Herthas Defensive wird es personelle Veränderungen geben.Christoph Janker hat mit Unterschenkelproblemen zu kämpfen, sein Einsatz ist fraglich. Sebastian Langkamp dürfte hingegen nach abgelaufener Gelb-Sperre in die Startelf zurückkehren. mehr