Thema
Afghanistan
Höxter

In Afghanistan getötete Fotografin beigesetzt

Die in Afghanistan getötete Foto-Reporterin Anja Niedringhaus ist am Samstag im westfälischen Höxter auf dem städtischen Friedhof beigesetzt worden. Zuvor hatten mehrere hundert Freunde, Kollegen und Angehörige in der Abteikirche Corvey an einer Trauerfeier für die 48 Jahre alte Reporterin teilgenommen. Die preisgekrönte Niedringhaus, die für die amerikanische Nachrichtenagentur Associated Press (AP) tätig war, war am 4. April in der afghanischen Unruheprovinz Chost von einem Polizisten erschossen worden. mehr