Thema
Afghanistan
Berlin

Bundeswehr bleibt mit 850 Soldaten in Afghanistan

Die Bundeswehr bleibt für ein weiteres Jahr in Afghanistan. Der Bundestag stimmte gestern in namentlicher Abstimmung für eine Beteiligung deutscher Soldaten an der Nato-Nachfolgemission "Resolute Support". 473 von 593 Abgeordneten votierten für den Einsatz, der am 1. Januar beginnen soll. 102 Abgeordnete stimmten dagegen. Bis zu 850 deutsche Soldaten sollen sich in Masar-i-Scharif im Norden des Landes und in der Hauptstadt Kabul an der Ausbildung afghanischer Sicherheitskräfte beteiligen. mehr