Agnieszka Radwanska
Tennis

Radwanska gewinnt Turnier in New Haven

Die Weltranglisten-Vierte Agnieszka Radwanska hat kurz vor Beginn der US Open das Tennisturnier in New Haven gewonnen und ihren Status als Mitfavoritin für das letzte Grand-Slam-Turnier des Jahres untermauert. Die Polin setzte sich am Samstag im Endspiel gegen Jelina Switolina aus der Ukraine mit 6:1, 7:6 (7:3) durch. Radwanska hat bei einem Finaleinzug in New York sogar theoretische Chancen, die Führung in der Weltrangliste zu übernehmen. Die US Open beginnen am Montag in New York. Zehn deutsche Damen und acht deutsche Herren sind dabei. mehr

Tennis

Kerber wieder auf Platz zwei der Weltrangliste

Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber hat sich wieder auf Platz zwei der Tennis-Weltrangliste verbessert. Die 28-Jährige aus Kiel tauschte mit der Polin Agnieszka Radwanska die Plätze. Das geht aus der am Montag veröffentlichten Rangliste hervor. Andrea Petkovic liegt auf Rang 30, drittbeste deutsche Spielerin ist Laura Siegemund auf Platz 38. Nummer eins bleibt die Amerikanerin Serena Williams. Bei den Herren ist Philipp Kohlschreiber als 26. bester Deutscher, Alexander Zverev wird an Position 44 geführt. Hinter dem Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic aus Serbien verdrängte Roger Federer den Schotten Andy Murray von Platz zwei. mehr