Ai Weiwei
Berlin

Ai Weiweis Berliner Gastprofessur wird konkreter

Nach der Ankunft Ai Weiweis in Berlin sollen in der kommenden Woche die Weichen für die Gastprofessur des regierungskritischen chinesische Aktionskünstler an der Universität der Künste (UdK) gestellt werden. Eine UdK-Sprecherin sagte gestern, Präsident Martin Rennert wolle mit dem 57-Jährigen über den Zeitplan sprechen. Das von der Einstein-Stiftung finanzierte Amt ist auf drei Jahre angelegt. Die UdK sei mit dem Umfeld des Künstlers in Kontakt, um einen Termin in der nächsten Woche festzumachen, hieß es. mehr