Alaska - alle aktuellen Nachrichten
Alaska - alle aktuellen Nachrichten FOTO: shutterstock/Galyna Andrushko
Alaska
Stockholm

In Norwegen wird der Weinanbau zum Volkssport

Wenche Hvattum und ihr Ehemann Joar haben sich einen Traum erfüllt, der lange undenkbar war im kalten und dunklen Norwegen: Sie sind inzwischen die nördlichsten Winzer der Welt. Auf ungefähr dem gleichen Breitengrad wie Sibirien und Alaska liegt ihr Weingut Lerkekasa. Früher wurden hier, südwestlich der Hauptstadt Oslo, noch nach alter Manier Äpfel und Gemüse angebaut. 2008 kamen deutsche Winzer zu Besuch und wollten schauen, ob es Möglichkeiten gibt, Wein in Norwegen anzubauen. "Die Deutschen sind dann wieder abgezogen, aber wir behielten deren Idee im Kopf", sagt die 58-jährige Norwegerin. "Das Klima hat sich inzwischen so verändert, und wird sich vermutlich weiter verändern. Jetzt im Dezember haben wir hier plus 10 Grad. Vor 50 Jahren, als ich ein Kind war, war um diese Zeit alles mit Schnee bedeckt und die Temperaturen lagen bei minus zehn bis minus 20 Grad. Man stelle sich das vor", sagt Wenche Hvattum. mehr