Alexander Baumjohann - News und Infos zum Fußball-Profi
Alexander Baumjohann - News und Infos zum Fußball-Profi FOTO: afp, GUENTER SCHIFFMANN
Alexander Baumjohann
Geburtsdatum: 23.01.1987 Position: Mittelfeld
Größe: 1,78 m Trikotnummer: 9
Gewicht: 75 kg Bundesliga-Spiele Karriere: 97
Nationalität: GER Bundesliga-Tore Karriere: 4
Verein: Hertha BSC 1. Bundesliga-Spiele Saison: 0
Im Team seit: 01.07.2013 1. Bundesliga-Tore Saison: 0

by dpa-infocom

Ehemalige Vereine: Hertha BSC, 1. FC Kaiserslautern, FC Schalke 04, FC Bayern München, Borussia M'gladbach, FC Schalke 04, FC Schalke 04 U17, FC Schalke 04 Jugend

Virus

Hertha-Auftakttraining ohne zehn Spieler

Gleich zehn Spieler haben am Dienstag beim Auftakttraining von Hertha BSC im neuen Jahr gefehlt. Mitchell Weiser, Julian Schieber, Alexander Baumjohann und Florian Baak mussten wegen eines Virus passen. Trainer Pal Dardai nahm die Krankheitswelle beim Tabellendritten der Fußball-Bundesliga mit Humor. "Wir haben den Spielern das Siegervirus eingeimpft", sagte der Ungar, fand es aber trotzdem "ein bisschen seltsam, morgens zu kommen und die Leute fallen aus". Zum möglichen Wechsel von Mittelfeldspieler Jens Hegeler zum englischen Zweitligisten Bristol City hielt sich Dardai bedeckt: "Ich kann da nichts weiteres zu sagen. Ob er weiter bei uns ist, muss man schauen." Nach übereinstimmenden Medienberichten absolvierte Hegeler am Montag den Medizincheck beim Tabellen-18., im Gespräch ist eine Ablösesumme von 300 000 Euro. Hegeler war 2014 aus Leverkusen zur Hertha gewechselt, konnte sich aber nie einen Stammplatz erkämpfen. In den 16 Hinrundenspielen stand der 29-Jährige nur zweimal in der Startelf und spielte insgesamt 207 Minuten. Beim Berliner Trainingsauftakt fehlte auch Salomon Kalou, der sich mit der Elfenbeinküste auf den Afrika Cup in Gabun vom 14. Januar bis 5. Februar vorbereitet. Mit Brasiliens U20-Team ist Allan bis Februar unterwegs. Ondrej Duda, Florian Kohls und Arne Maier fehlten nach Verletzungen. Sebastian Langkamp und John Brooks absolvierten nach Muskelproblemen am Ende des Jahres noch ein individuelles Programm. Beide sollen aber im Verlauf der Woche ins Teamtraining einsteigen. mehr

Hertha BSC

Baumjohann verlängert Vertrag bis 2017

Bundesligist Hertha BSC hat den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Alexander Baumjohann (29) um ein Jahr bis Sommer 2017 verlängert. "Er ist fraglos einer der besten Fußballer unserer Mannschaft und auf dem Sprung, sich in die erste Elf zu spielen. Deswegen war die Vertragsverlängerung für uns ein logischer Schritt", sagte Michael Preetz, Geschäftsführer Sport bei den Berlinern. Baumjohann war 2013 vom 1. FC Kaiserslautern an die Spree gewechselt und wurde seitdem mehrfach von schweren Verletzungen ausgebremst. In der laufenden Saison bestritt der Mittelfeldspieler 19 Bundesligaspiele und zwei Partien im DFB-Pokal. mehr

Trotz weniger Einsätze

Abschied von Hertha für Baumjohann kein Thema

Trotz geringer Einsatzzeiten ist für Alexander Baumjohann ein Abschied vom Bundesligisten Hertha BSC derzeit noch kein Thema. "Die Frage kommt zu früh. Ich fühle mich hier wohl, und wenn Hertha mich halten will, bin ich gesprächsbereit", sagte der 28 Jahre alte Regisseur im Interview des "Kicker" (Montag). Baumjohanns Vertrag läuft im Sommer aus. Nach zwei Kreuzbandrissen im August 2013 und August 2014 hat sich der zentrale Mittelfeld-Akteur wieder zurückgekämpft. In der Rückrunde will er um einen Stammplatz beim Bundesliga-Dritten kämpfen. In seinen 14 Hinrunden-Einsätzen stand er nur einmal in der Anfangsformation. "Es wird für mich weitergehen - hier oder woanders", sagte Baumjohann. "Und das macht mich glücklich, nachdem vor einem Jahr noch in den Sternen stand, ob und auf welchem Niveau ich weiter Fußball spielen werde", fügte er hinzu. mehr