Alexander Meier
Umstrittenes Testspiel

Eintracht Frankfurt gewinnt 5:1 gegen saudi-arabischen Klub

Bundesligist Eintracht Frankfurt hat sein umstrittenes Testspiel gegen den saudi-arabischen Klub al-Ahli Dschidda mit 5:1 (2:1) gewonnen. Im Trainingslager in Abu Dhabi trafen am Sonntag zweimal Alexander Meier (8./47.), Szabolcs Huszti (34.), Luca Waldschmidt (50.) sowie Mijat Gacinovic (88.) für die Eintracht. Die Neuzugänge Huszti und Marco Fabian kamen im offensiven Mittelfeld zum ersten Mal für die SGE zum Einsatz. Der von Schalke 04 ausgeliehene Kaan Ayhan wurde in der zweiten Halbzeit eingewechselt. Das Spiel gegen die Mannschaft des früheren Stuttgarter Trainers Christian Gross wurde von der Kritik zahlreicher Politiker und Menschenrechts-Experten an den Trainingslagern mehrerer Bundesliga-Klubs in der Golfregion begleitet. Eintracht-Vorstand Axel Hellmann antwortete darauf in der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung": "Wir halten Abu Dhabi und die Vereinigten Arabischen Emirate nach unseren westlichen Standards für das kompatibelste Land. Es ist nicht ganz mit unseren rechtsstaatlichen Maßstäben zu vergleichen. Aber man darf auch nicht verdrängen, dass wir auch in Deutschland einen Entwicklungsprozess unternommen haben." mehr