Alexander Meier
Bundesliga

Eintracht Frankfurt ohne Rechtsaußen Stefan Aigner in Dortmund

Eintracht Frankfurt muss im Bundesliga-Spiel bei Tabellennachbar Borussia Dortmund auf Stefan Aigner verzichten. Der Rechtsaußen fällt wegen muskulärer Probleme im Oberschenkel aus. Dies bestätigte Trainer Thomas Schaaf am Freitag. Damit sind die personellen Sorgen bei den Hessen weiter gewachsen: Neben den Langzeitverletzten Alex Meier und Marco Russ fehlen am Samstag (15.30 Uhr) auch die gelbgesperrten Bastian Oczipka und Bamba Anderson. Dafür stehen Carlos Zambrano nach überwundenem Muskelfaserriss und Slobodan Medojevic (Leistenprobleme) zur Verfügung. "Es ist natürlich nicht schön, dass der Kader nicht komplett zur Verfügung steht", sagte Schaaf. "Aber man kann es positiv sehen. Es ist die Chance für Spieler, sich hervorzutun." mehr

Bundesliga

Frankfurt bangt auch noch um Aigner-Einsatz

Nach den Verletzungen von Torjäger Alexander Meier und Abwehrchef Carlos Zambrano droht Eintracht Frankfurt im Bundesliga-Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach auch noch der Ausfall von Stefan Aigner. Der offensive Mittelfeldspieler fehlte am Mittwoch im Training aufgrund einer Muskelverhärtung im Oberschenkel. Aigner traf in dieser Saison bereits neunmal für die Eintracht, er ist damit der zweitbeste Torschütze hinter dem am Knie operierten Meier. Auch der gelbgesperrte Marc Stendera sowie der schon länger verletzte Marco Russ stehen der SGE am Freitag nicht zur Verfügung. mehr

Eintracht Frankfurt

Hübner bangt nach Meier-Ausfall um positives Saisonende

Sportvorstand Bruno Hübner vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt bangt nach dem Ausfall von Torjäger Alexander Meier um einen positiven Saisonausgang der Hessen. "Wir müssen aufpassen, dass sich eine ordentliche Saison nicht ins Negative verkehrt", sagte Hübner in der hr-Sportsendung "Heimspiel!". Die Qualifikation für die Europa League sei nach dem Meier-Schock ohnehin "total schwer geworden". Meier, der mit 19 Treffern die Torschützenliste der Bundesliga anführt, sollte sich am Dienstag in Basel einer Operation an der Patellasehne unterziehen. Wegen der Knieverletzung wird der 32-Jährige seinem Verein in dieser Spielzeit nicht mehr zur Verfügung stehen. "Wir brauchen seine Torgefahr, seine Qualität ist unumstritten. Er ist für uns ein Leistungsträger", sagte Hübner. Immerhin: Den Abstieg müssen die Frankfurter, die derzeit als Achter vier Punkte hinter den internationalen Rängen liegen, nicht mehr fürchten. mehr

Frankfurt/Main

Torjäger Meier fehlt Frankfurt in München

Eintracht Frankfurt muss heute im Spiel beim deutschen Meister Bayern München ohne Torjäger Alexander Meier auskommen. Das gab der Verein bekannt. Der mit 19 Treffern beste Torjäger der Bundesliga leidet erneut an Patellasehnen-Problemen im Knie. "Wir bedauern den Ausfall unseres Top-Torschützen natürlich sehr, gerade vor der Partie gegen den Tabellenführer. Wir hoffen, dass die Verletzung von Alex Meier nicht so gravierend ist und er baldmöglichst wieder zur Verfügung steht", sagte Trainer Thomas Schaaf. mehr