Alexander Meier - News zum deutschen Fußballer
Alexander Meier - News zum deutschen Fußballer FOTO: afp, vel
Alexander Meier
Geburtsdatum: 17.01.1983 Position: Stürmer
Größe: 1,96 m Trikotnummer: 14
Gewicht: 96 kg Bundesliga-Spiele Karriere: 268
Nationalität: GER Bundesliga-Tore Karriere: 91
Verein: Eintracht Frankfurt 1. Bundesliga-Spiele Saison: 14
Im Team seit: 01.07.2004 1. Bundesliga-Tore Saison: 4

by dpa-infocom

"Vallejo ist Weltklasse"

Meier lobt Frankfurter Transfers

Torjäger Alexander Meier hat die vor der Saison so kritisierte Einkaufspolitik von Eintracht Frankfurt gelobt. "Vallejo, zum Beispiel, der wird bei Real Madrid enden. Der Junge ist Weltklasse mit seinen 19 Jahren", sagte Meier in einem Interview der "Bild". "Wir haben viele junge Spieler, die neu in der Liga sind, die sich hier beweisen wollen. Und sie haben ja auch die Qualität, um in der Bundesliga zu spielen. Es wäre schön, wenn sie hier länger oder ganz bleiben könnten." Die Eintracht hatte vor der Saison neun Spieler aus acht verschiedenen Ländern verpflichtet. Diese "Internationalisierung" des Teams stieß bei vielen Fans auf Skepsis. Als Tabellensiebter der Fußball-Bundesliga spielen die Frankfurter bislang aber eine überraschend starke Saison. Als Gründe für diesen Erfolg nannte Meier: "Dass wir sehr international sind und dass dadurch viele Einflüsse rein kommen, von denen jeder lernen kann. Das tut uns echt gut. Und dass alle gewillt sind, deutsch zu lernen. Ich denke, es ist ein Riesen-Vorteil, dass die Spieler aus dem Ausland unsere Sprache lernen wollen und das respektieren." mehr

Frankfurts Torjäger

Köln-Schreck Meier wieder fit

Eintracht Frankfurt kann im Bundesliga-Spitzenspiel gegen den 1. FC Köln wieder seinen Torjäger Alexander Meier einsetzen. Der Stürmer hat seine Oberschenkel-Verletzung auskuriert. "Alex ist gesund. Er brennt auf seinen Einsatz", sagte Trainer Niko Kovac am Freitag. Meier schoss in den vergangenen vier Spielen acht Tore gegen die Kölner. Eine Einsatzgarantie für das Heimspiel an diesem Samstag (18.30 Uhr/Live-Ticker) gibt Kovac dem 33-Jährigen aber trotzdem nicht. "Ich kenne die Historie der letzten Jahre. Das macht die Sache ja interessant. Ich habe auch meine Ideen - aber ich werde da nochmal eine Nacht drüber schlafen", sagte der Frankfurter Trainer. mehr

Eintracht Frankfurt

Meier nach Pause wieder im Mannschaftstraining

Kapitän Alexander Meier ist am Dienstag wieder ins Mannschaftstraining von Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt eingestiegen. Der 33-Jährige hatte zuletzt wegen einer Zerrung des Gesäßmuskels pausieren müssen. Offensivkraft Meier, der in dieser Saison bisher drei Liga-Treffer erzielte, hatte das Punktspiel der Hessen bei Borussia Mönchengladbach (0:0) am vergangenen Freitag und das Pokalduell gegen den FC Ingolstadt (4:1 i.E.) drei Tage zuvor verpasst. mehr