Alfa Romeo

Alfa Romeo enthüllt neue Giulia

Alfa Romeo meldet sich in der gehobenen Mittelklasse zurück: Als erstes von acht neuen Modellen bis 2018 hat die Fiat-Tochter die neue Giulia enthüllt. Die sportlich gezeichnete Limousine soll ihre Publikumspremiere im September auf der IAA in Frankfurt feiern und Anfang 2016 auf die Straße kommen, kündigt das Unternehmen an. Die Giulia soll mit Heckantriebs-Plattform kommen, die auch mit Allradantrieb ausgerüstet werden kann. Im Spitzenmodell "Quadrifoglio Verde" soll außerdem ein von der Konzernschwester Ferrari entwickelter V6-Motor mit Doppelturbo und Zylinderabschaltung stecken, der 375 kW/510 PS leistet und die Limousine in 3,9 Sekunden von null auf 100 km/h beschleunigt. mehr

Lintorf

Auto gerät nach Fahrt über Autobahn in Brand

Am Samstagmorgen, gegen 7 Uhr, befuhr ein 43-jähriger Autofahrer aus Kaarst mit seinem silbernen Alfa Romeo 147 die Straße Lintorfer Markt in Lintorf, nachdem er nur wenige Minuten zuvor die Autobahn, aus Richtung Neuss kommend, verlassen hatte. Während der Fahrt hatte der Alfa-Fahrer plötzlich Zündaussetzer am Motor des Wagens festgestellt. Deshalb stoppte er das Auto in der Bushaltestelle Ulenbroich. Kaum ausgestiegen, stellte der 43-Jährige fest, dass sich im Motorraum seines Fahrzeugs ein Motorbrand entwickelte. Der Notruf wurde veranlasst. mehr