Alfa Romeo
Uedem

Fahrt unter Drogen durchs Maisfeld

Es war gestern gegen gegen 9.10 Uhr, als Polizeibeamte einen 33-Jährigen aus Ritthem (NL) kontrollieren wollten, der in seinem auf der Molkereistraße abgestellten roten Alfa Romeo mit niederländischen Kennzeichen schlief. Der Niederländer öffnete die Fensterscheibe, warf seinen Führerschein heraus, startete den Pkw, fuhr von der Molkereistraße direkt in ein Maisfeld, überquerte den Acker und gelangte auf die Kervenheimer Straße. Dabei musste ein auf der Kervenheimer Straße fahrender schwarzer Pkw stark ausweichen, um einen Unfall zu vermeiden. mehr

Alfa Romeo enthüllt neue Giulia

Alfa Romeo meldet sich in der gehobenen Mittelklasse zurück: Als erstes von acht neuen Modellen bis 2018 hat die Fiat-Tochter die neue Giulia enthüllt. Die sportlich gezeichnete Limousine soll ihre Publikumspremiere im September auf der IAA in Frankfurt feiern und Anfang 2016 auf die Straße kommen, kündigt das Unternehmen an. Die Giulia soll mit Heckantriebs-Plattform kommen, die auch mit Allradantrieb ausgerüstet werden kann. Im Spitzenmodell "Quadrifoglio Verde" soll außerdem ein von der Konzernschwester Ferrari entwickelter V6-Motor mit Doppelturbo und Zylinderabschaltung stecken, der 375 kW/510 PS leistet und die Limousine in 3,9 Sekunden von null auf 100 km/h beschleunigt. mehr