Algerien
Dinslaken

Landrat Müller begrüßt 66 neue deutsche Bürger

Die Einbürgerung 66 ausländischer Bürger ist jüngst im Kreishaus Wesel gefeiert worden. "Es freut mich, dass Sie gesagt haben: Ja, hier im Kreis Wesel, da möchte ich gerne leben.' Fast 2600 Menschen sind in den vergangenen fünf Jahren im Kreis Wesel eingebürgert worden. Heute kommen 66 dazu. Diese Zahlen belegen, wie willkommen Sie hier bei uns im Kreis Wesel sind", sagte Landrat Dr. Ansgar Müller zu den Anwesenden. Artistische Darbietungen des Zirkus Butterfly vom Konrad-Duden-Gymnasium in Wesel und der Weseler Musiker Franz Jöhren sorgten für Unterhaltung. mehr

Kreis Wesel

Landrat Müller begrüßt 66 neue deutsche Bürger

Die Einbürgerung 66 ausländischer Mitbürger ist jüngst im Kreishaus Wesel gefeiert worden. "Es freut mich, dass Sie gesagt haben: Ja, hier im Kreis Wesel, da möchte ich gerne leben.' Fast 2600 Menschen sind in den vergangenen fünf Jahren im Kreis Wesel eingebürgert worden. Heute kommen 66 dazu. Diese Zahlen belegen, wie willkommen Sie hier bei uns im Kreis Wesel sind", sagte Landrat Dr. Ansgar Müller zu den Anwesenden. Artistische Darbietungen des Zirkus Butterfly vom Konrad-Duden-Gymnasium in Wesel und der Weseler Musiker Franz Jöhren sorgten für Unterhaltung. mehr