Allianz Arena
Drei Testspiele

China-Reise der Bayern terminiert

Die Daten für die China-Reise des FC Bayern und die Testspiele der Münchner in Asien stehen fest. Trainer Pep Guardiola und sein Team werden vom 16. bis 24. Juli in die Volksrepublik reisen und wollen dort drei Freundschaftsbegegnungen absolvieren. Die erste Partie steht gegen den FC Valencia (18. Juli) in Peking an, drei Tage (21. Juli) später wartet in Shanghai ein Kräftemessen mit Inter Mailand. Kurz vor Abschluss der gut einwöchigen Tour soll ein Spiel gegen FC Guangzhou Evergrande (23. Juli) ausgetragen werden, gegen den die Münchner bei ihrem Titelgewinn bei der Club-WM siegten. Die Spiele stünden noch unter Vorbehalt der behördlichen Genehmigung, hieß es in der Mitteilung vom Donnerstag. "Es ist eine tolle Gelegenheit für den FC Bayern, die China-Tour gemeinsam mit unserem langjährigen Partner Audi zu gestalten. Die Audi Summer Tour ist ein weiterer wichtiger Schritt unserer internationalen Ausrichtung, bei der der klare Fokus auf den Ländern USA und China liegt", sagte Jörg Wacker, Vorstand für Internationalisierung und Strategie des FC Bayern München.  mehr

China-Reise

Bayern trifft im Reich der Mitte auf Valencia und Inter

Der FC Bayern hat die Planungen für die Vorbereitung auf die kommende Saison weitgehend abeschlossen. So werden die Münchner im Rahmen ihrer Reise nach China (16. bis 24. Juli) unter anderem auf ihre ehemaligen Champions-League-Finalgegner FC Valencia (in Peking/18.) und Inter Mailand (in Shanghai/21.) treffen. Dritter Gegner ist Guanghzou Evergrande (in Guanghzou/23.), chinesischer Meister der vergangenen vier Jahre. Trainingsauftakt beim deutschen Fußball-Rekordmeister ist am 1. Juli. Erst am 11. Juli müssen die Nationalspieler antreten, an diesem Tag findet auch die Mannschaftspräsentation in der Allianz Arena (16.00 Uhr) statt. Tags darauf treten die Bayern beim Telekom Cup in Mönchengladbach an, nach dem Spiel um den Supercup beim deutschen Pokalsieger 2015 (1. August) richten sie den Audi Cup (4. und 5. August) aus. Nach der ersten DFB-Pokalrunde (7. bis 10. August) und dem Bundesligaauftakt am 14. August (Freitag) tritt der FC Bayern am 17. August zu einem Testspiel bei Dynamo Dresden an. mehr

FC Bayern

Real Madrid kommt zum Audi-Cup nach München

Die Königlichen zu Gast in München: Real Madrid kommt am 4. und 5. August zum Audi-Cup in die Allianz Arena. Neben Cristiano Ronaldo und Co. steht standesgemäß bereits der FC Bayern als Teilnehmer fest. Die weiteren zwei Starter des Turniers, das zum vierten Mal ausgetragen wird, sollen Anfang Juni bekannt gegeben werden. Real nimmt zum ersten Mal teil. 2013 hatte Bayern das Turnier durch ein 2:1 im Finale gegen Manchester City gewonnen. 2011 hieß der Sieger FC Barcelona, 2009 FC Bayern. Bislang war immer auch ein Team aus Südamerika (Boca Juniors Buenos Aires, Internacional Porto Alegre, FC Sao Paulo) am Start. mehr