Alster
Hockey-Nationaltorhüter

Club an der Alster Hamburg verpflichtet Reuß

Hockey-Bundesligist Klub an der Alster Hamburg hat Nationaltorhüter Felix Reuß verpflichtet. Der 23 Jahre alte Keeper wechselt vom deutschen Hallenmeister Uhlenhorst Mülheim zu den aufstrebenden Hanseaten. Dort trifft er auf seinen Auswahl-Kollegen Tim Jessulat. "Die Konstellation ist für uns ideal. Jessulat wird noch eine Saison weiterspielen, hat aber Felix' Wechsel zu uns selbst angeschoben", erklärte Alster-Trainer Joachim Mahn am Montag. Reuß hat bisher 16 A-Länderspiele für Deutschland absolviert und ist derzeit die Nummer zwei hinter Nicolas Jacobi vom UHC Hamburg. Mit dem Team von Bundestrainer Markus Weise wurde er 2013 Europameister und in diesem Jahr EM-Champion in der Halle. Mit Mülheim holte Reuß in diesem Jahr den deutschen Hallentitel. mehr

2. Bundesliga

Sandhausens Morena wechselt zum HSV

Abwehrspieler Fabio Morena wechselt vom Zweitligisten SV Sandhausen in die zweite Mannschaft des Bundesligisten Hamburger SV. Der 33-Jährige, von 2003 bis 2012 ausgerechnet auch als Kapitän beim Lokalrivalen FC St. Pauli unter Vertrag, unterschrieb an der Alster einen Vertrag bis 2014. "Ich freue mich, dass die Verantwortlichen mir das Vertrauen schenken. Der HSV ist ein großer Verein, und ich möchte dieser sehr jungen Mannschaft weiterhelfen", sagte der Innenverteidiger. In Sandhausen hatte sich Morena in der vergangenen Saison nicht durchsetzen können und absolvierte nur 15 Spiele. "Fabio bringt viel Erfahrung mit und wird unser Team mit Sicherheit verstärken", sagte HSV-II-Trainer Rodolfo Cardoso: "Er hat bei Sandhausen die Vorbereitung absolviert und kann sofort in den Spielbetrieb einsteigen." mehr