Eilmeldung
Urteil in Brüssel: Islamist Salah Abdeslam des Mordversuchs schuldig gesprochen
Aluminium
Oslo

Norsk Hydro warnt vor Engpässen bei Aluminium

Der norwegische Aluminiumkonzern Norsk Hydro hat vor weltweiten Engpässen bei Aluminium gewarnt. Dazu könne es in Folge der US-Sanktionen gegen Russland und von Produktionskürzungen im brasilianischen Hydro-Werk kommen, sagte Konzernchef Svein Richard Brandtzaeg. Auto- und Dosenhersteller seien in Sorge, die Alu-Preise an der Börse bereits auf ein Sechs-Jahres-Hoch geklettert. Norsk Hydro hat nach einem Streit mit einem Zulieferer seine Produktion im Werk Albras um die Hälfte gekürzt. Dem zweitgrößten Alu-Konzern der Welt, der russischen Rusal, machen die US-Sanktionen zu schaffen. Norsk Hydro hat auch ein Werk in Neuss. mehr