Aluminium
Schwerte

Aluminium setzt A 1 bei Schwerte in Brand

Bei einem Lastwagenunfall auf der A1 bei Schwerte hat gestern Morgen flüssiges Aluminium Teile der Fahrbahn in Brand gesetzt. Laut Polizei war in Fahrtrichtung Bremen ein Flüssigmetalltransporter aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten und auf die Seite gekippt. Nach Angaben der Feuerwehr wurden dabei zwei der drei Transportbehälter beschädigt. Etwa 800 Grad heißes Metall lief auf die geteerte Fahrbahn und entzündete sie stellenweise. mehr