Thema
American Football
NFL

Packers-Quarterback Rodgers zum zweiten Mal MVP

Quarterback Aaron Rodgers von den Green Bay Packers ist zum zweiten Mal nach 2011 zum wertvollsten Spieler (MVP) der National Football League NFL gewählt worden. Rodgers setzte sich nach dem Votum der Sportjournalisten vor Defensive End J.J. Watt von den Houston Texans durch. Rodgers war mit den Packers im Conference Final an den Seattle Seahawks gescheitert. Der Titelverteidiger trifft in der Nacht zu Montag (00.30 Uhr/Sat.1) auf die New England Patriots um den deutschen Profi Sebastian Vollmer. mehr

Super Bowl

Seahawks bangen um Chancellor

Titelverteidiger Seattle Seahawks bangt vor dem 49. Super Bowl gegen die New England Patriots in der Nacht zum Montag (00.30 Uhr/Sat.1 und Sport1 US) um den Einsatz von Star-Verteidiger Kam Chancellor. Der 26-Jährige zog sich im Abschlusstraining eine Verletzung am linken Knie zu und steht den Seahawks im Kampf um den erneuten Triumph in der amerikanischen Football-Profiliga NFL möglicherweise nicht zur Verfügung. Chancellor war in einem der letzten Trainingsspielzüge unglücklich gefallen und verließ das Spielfeld mit bandagiertem Knie. mehr

Super Bowl

Patriots-Quarterback Brady gibt Entwarnung

Tom Brady lässt sich auch von einer Erkältung nicht in seiner Vorbereitung auf den Super Bowl stören. Der Quarterback der New England Patriots um den Kaarster Sebastian Vollmer bereitet sich derzeit mit seinem Team in Phoenix/Arizona auf das NFL-Finale in der Nacht zum Montag (0.30 Uhr) gegen Titelverteidiger Seattle Seahawks vor. "Das wird schon schiefgehen, mir geht es gut", sagte Brady, der in der zweistündigen Trainingseinheit volle Leistung brachte. "Ich bin schon seit vier oder fünf Tagen erkältet. Erst wurden meine Kinder krank, jetzt hat es meine Frau schwer erwischt und so habe ich es unglücklicherweise mit nach Phoenix gebracht", sagte der 37-Jährige. mehr

American Football in der NFL

Team Irvin gewinnt 65. Pro Bowl

Das Team des früheren NFL-Superstars Michael Irvin hat in Glendale/Arizona den 65. Pro Bowl der US-Football-Profiliga gewonnen. Eine Woche vor dem Super Bowl an gleicher Stelle gewann die Auswahl um die Quarterbacks Matthew Stafford (Detroit Lions) und Matt Ryan (Atlanta Falcons) 32:28 gegen das Team Cris Carter. Die Hall-of-Famer Irvin und Carter waren vor dem Allstar-Spiel als Teamkapitäne ausgewählt worden, die Mannschaften wurden von ehemaligen Profis zusammengestellt. An der Seitenlinie standen die Trainer Jason Garrett (Dallas Cowboys/Team Irvin) und John Harbaugh (Baltimore Ravens/Team Carter). Die Entscheidung vor 63.225 Zuschauern fiel im Schlussviertel, als Jimmy Graham nach einem Pass von Ryan ein Touchdown gelang. Beim 49. Super Bowl treffen in der Nacht zum Montag (00.30 Uhr/Sat.1 und Sport1 US) die New England Patriots um Sebastian Vollmer auf Titelverteidiger Seattle Seahawks. mehr

NFL

Gary Kubiak ist neuer Broncos-Trainer

Der zweimalige Super-Bowl-Gewinner Denver Broncos hat Gary Kubiak als neuen Cheftrainer verpflichtet. Nach Informationen der Tageszeitung Denver Post einigte sich der Klub aus der US-amerikanischen Football-Liga NFL mit dem 53-Jährigen auf einen Vertrag über vier Jahre. Die Broncos hatten sich vor einer Woche unmittelbar nach dem Aus in den Play-offs von Coach John Fox getrennt. Im vergangenen Jahr hatte Denver unter Fox noch den Super Bowl erreicht. Dort setzte es eine Niederlage gegen die Seattle Seahawks. mehr

TV-Quote

NFL-Halbfinale beschert Sat. 1 19,9 Prozent Marktanteil

Die Live-Übertragung des Halbfinales der Football-Profiliga NFL zwischen den New England Patriots und den Indianapolis Colts (45:7) hat Free-TV-Sender Sat.1 einen Marktanteil von 19,9 Prozent (rund 400.000 Zuschauer) beschert. Die Zahl bezieht sich nur auf die werberelevante Gruppe der 14- bis 49-jährigen Zuschauer und ist ein vorläufiger Durchschnittswert bis 3.00 Uhr. Die Sendung lief bis 4.00 Uhr. Die Patriots um Offensive Tackle Sebastian Vollmer treffen beim 49. Super Bowl am 2. Februar (0.30 Uhr MEZ/Sat.1 und Sport1 US) in Glendale/Arizona auf Titelverteidiger Seattle Seahawks. Der 30-Jährige aus Kaarst kann erster deutscher NFL-Champion werden. mehr