Amnesty International - alle Informationen
Amnesty International - alle Informationen FOTO: dpa, rs pt
Amnesty International
Geldern

Mädchen im Einsatz für Menschenrechte

GELDERN Einen besonderen Schultag erlebten die Liebfrauen-Realschülerinnen des Sozialwissenschaften-Kurses der Jahrgangsstufe neun. Im Rahmen des Unterrichtsthemas "Menschenrechte" unterstützten sie die Menschenrechtsorganisation Amnesty International und beteiligten sich an einer Unterschriftenaktion zur Bekämpfung von Zwangsverheiratungen in Burkina Faso. Zwangs- und Frühverheiratungen sind in Burkina Faso zwar verboten, Verstöße werden von den Behörden jedoch ignoriert, erklärt die Schule den Hintergrund. mehr

Aktion

Menschenrechte im Unterricht

Zum Tag der Menschenrechte am Donnerstag haben Schulleitung und Lehrerer des Nelly-Sachs-Gymnasiums Mitglieder der Neusser Gruppe von Amnesty International eingeladen. Deren Mitglieder informierten die Schüler über weltweite Verletzungen von Menschenrechten und insbesondere über die Flüchtlingssituation in Deutschland. Am Abend erfolgte dann eine Mahnwache vor dem Rathaus in Neuss, an der sich nicht nur Amnesty-Mitglieder sondern auch Bürger der Stadt Neuss beteiligten. mehr

Thema

Amnesty International

Die Arbeit von Amnesty International ist in den letzten Jahren äußerst wertvoll geworden. Der Druck auf politische Akteure hat sich stark erhöht, Regierungen werden förmlich zur Transparenz gezwungen. Und die Länder, in denen Amnesty International nicht vertreten ist, werden einen triftigen Grund haben - sie sind einfach gesagt autoritär.