Amprion - alle aktuellen Informationen
Amprion - alle aktuellen Informationen FOTO: Jazyk
Amprion
Dormagen

Markert: Gohr ist ungeeignet als Konverterstandort

Es liegt nicht in der Hand der Landespolitiker, trotzdem legte sich Hans Christian Markert MdL fest: "Wenn wir die Energiewende anders organisieren würden, bräuchten wir den Konverter grundsätzlich nicht." Der in Kaarst wohnende Landtagskandidat von Bündnis 90/Die Grünen im Wahlkreis Dormagen, Rommerskirchen und Grevenbroich gab bei der Veranstaltung der Grünen im Landgasthaus Gohr zum Konverter zu, dass er keinen Einfluss darauf habe, dass der umstrittene Stromumwandler im Rhein-Kreis gebaut wird. mehr

Kaarst

Markert: Kaarst ist der bessere Konverterstandort

Es liegt nicht in der Hand der Landespolitiker, doch Hans Christian Markert MdL legte sich fest: "Wenn wir die Energiewende anders organisieren würden, bräuchten wir den Konverter grundsätzlich nicht." Der in Kaarst wohnende Landtagskandidat von Bündnis 90/Die Grünen im Wahlkreis Dormagen, Rommerskirchen und Grevenbroich gab bei einer Veranstaltung der Grünen in Gohr zu, dass er keinen Einfluss darauf hat, dass der umstrittene Stromumwandler im Rhein-Kreis Neuss gebaut wird. mehr

Dormagen

Konverter-Gegner fordern Rücksicht auf Kinder in Gohr vom Regionalrat

Gegen Gohr als Standort des umstrittenen Stromkonverters sprachen sich gestern Morgen einige Familien aus Widdeshoven und Hoeningen sowie Vertreter der Bürgerinitiative "Contra Konverter in Gohr, Broich und Umgebung" in Grevenbroich aus. Dort tagte der Regionalrat, der im Rahmen der zurzeit laufenden Erstellung des neuen Regionalplanes dafür sorgen könnte, dass die bisherige Kiesabbau-Bindung für die sogenannte Dreiecksfläche in Kaarst aufgehoben wird. mehr

Thema

Amprion