Thema
Amsterdam
Amsterdam

Heiratsantrag verursacht Loch im Hausdach

Ein Heiratsantrag hat in der Nähe von Utrecht für die Evakuierung eines Mehrfamilienhauses gesorgt. Mit einem Autokran wollte sich ein Mann am Samstag im Garten seiner Freundin absetzen lassen. Doch ehe er um die Hand seiner Liebsten anhalten konnte, kippte der Kran mit Getöse auf das Dach des Nachbarhauses. Der Heiratswillige im Korb und die Hausbewohner blieben unverletzt. Der verpatzte Antrag hatte dennoch Erfolg: Das frischverlobte Paar verabschiedete sich unter Entschuldigungen zu einer Reise nach Paris. mehr

Berlin

Bahn verringert mit Fahrplanwechsel Nachtzug-Angebot

Mit dem morgigen Fahrplanwechsel streicht die Deutsche Bahn einige Nachtzüge durch Europa. Eingestellt werden nächtliche Verbindungen von Hamburg, Berlin und München nach Paris. Nachtzüge von Warschau und Prag fahren nicht mehr nach Amsterdam, sondern nur noch bis Oberhausen. Bereits im November seien Nachtzüge von Kopenhagen nach Amsterdam, Basel und Prag aus dem Fahrplan genommen worden. Die Bahn begründet den Wegfall der Linien damit, dass sie unwirtschaftlich seien. Mit den Nachtreisezügen würden Verluste in zweistelliger Millionen-Höhe eingefahren. mehr

Fußball

Verstärkter Ajax-Nachwuchs lässt Venlo keine Chance

Mit einer deftigen 0:4-Niederlage im Gepäck musste VVV Venlo am Montagabend die Heimreise aus Amsterdam antreten. Dort unterlagen die Gelb-Schwarzen gegen das Jong-Team des Champions-League-Teilnehmers. Wobei es sich streng genommen gar nicht um das Nachwuchsteam des niederländischen Rekordmeisters gehandelt hat. Die Elf, der sich Venlo entgegenstellen musste, hätte auch gut und gerne als niederländischer Ehrendivisionär durchgehen können. mehr

Amsterdam

Bergung des Wracks von Flug MH 17 ist abgeschlossen

Die Niederlande haben die Bergungsarbeiten an der Absturzstelle der Passagiermaschine MH 17 in der Ukraine abgeschlossen. Die Trümmer der Boeing 777 der Malaysia Airlines seien mit einem Güterzug in die ostukrainische Stadt Charkiw transportiert worden, teilte die niederländische Regierung gestern mit. Von dort würden die Wrackteile zur Untersuchung in die Niederlande gebracht. Am 17. Juli war die Maschine über der Ostukraine abgestürzt. Alle 298 Passagiere und Besatzungsmitglieder an Bord wurden getötet. mehr

Amsterdam

Niederländerin rettet Tochter aus Zentrum des IS

Unter großen Gefahren hat eine Mutter aus den Niederlanden ihre 19-jährige Tochter aus Rakka, der inoffiziellen Hauptstadt des "Islamischen Staates" (IS) in Syrien, gerettet. Das meldet die Zeitung "Allgemeen Dagblatt". Das Mädchen namens Aicha war wie viele andere europäische Teenager zum Islam konvertiert, hatte sich radikalisiert und war nach Syrien gegangen, um sich dort den Dschihadisten anzuschließen. Verheiratet wurde sie mit Omar Yilmaz, einem 19 Jahre alten Islamisten deutsch-niederländischer Abstammung. Der eigentlich für Aicha bestimmte IS-Kämpfer sei getötet worden, sagte Yilmaz der BBC. mehr

Thema

Amsterdam

Amsterdam hat ca. 790.000 Einwohner und ist mit einem großen Hafen und mehreren berühmten Museen das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Niederlande.